Jugendwart mit Florian-Medaille in Gold ausgezeichnet

Der Jugendwart von Gilserberg-Sachsenhausen, Gerd Wurmbäck, wurde im Rahmen der Siegerehrung anlässlich des Feuerwehrfests und Kreisentschieds in Itzenhain als Dank für seine langjährige und erfolgreiche Jugendarbeit vom Kreisjugendfeuerwehrwart Benjamin Reitz mit der Florian-Medaille in Gold ausgezeichnet.

Unter seiner Leitung erreicht die Jugendfeuerwehr Sachsenhausen stets sehr gute Leistungen bei Wettkämpfen. Er sorgt zudem für eine sehr gute Atmosphäre und ist Beispielgebend für den guten Teamgeist innerhalb seiner Jugendfeuerwehr. Im vergangenen Jahr nahm Sachsenhausen, nach vielen Jahren, als erste Mannschaft aus dem Altkreis Ziegenhain am Landesentscheid teil.

Kreisjugendfeuerwehr Ziegenhain